Ein schönes Lächeln 
für Jeden mit
Mages Aligner Logo

 IHR WEG ZUM PERFEKTEN LÄCHELN

Wenn Sie mit Ihrem Lächeln aufgrund von Zahnfehlstellungen oder Lücken unzufrieden sind und in Ihrer Kindheit nicht die Möglichkeit zur Zahnkorrektur hatten, bieten wir Ihnen jetzt die Gelegenheit das zu ändern.

Wir von Mages ermöglichen Ihnen eine sanfte und dennoch effiziente Korrektur Ihres Zahnbogens. Und das zu bezahlbaren Preisen.

Frau mit Aligner 3.jpg
 
Mann mit Aligner 1.jpg

DAS PRINZIP ALIGNER

Komfortabler als jede Zahnspange und beinahe unsichtbar korrigieren MagEs Aligner Ihre Zahnfehlstellungen Schritt für Schritt. Aligner- Schienen sind herausnehmbar und werden für jeden Patienten individuell und passgenau gefertigt. Abhängig vom Korrektur-aufwand erhalten Sie eine auf Ihren Fall abgestimmte Anzahl an Alignern, die Sie während der Behandlung etwa 14-tägig wechseln.

Zur Wirkungsweise: Durch sanften Druck auf die Zähne werden diese in die gewünschte Position bewegt. Um schnell zu Ihrem perfekten Lächeln zu gelangen, ist es wichtig die Schienen täglich 20 bis 22 Stunden zu tragen. Lediglich zum Essen und Trinken sowie zur Zahnhygiene sollten Sie diese entfernen.

 

IHRE VORTEILE

Keine Beeinträchtigungen

Die Schienen sind transparent und hauchdünn und sorgen dadurch für ein gutes Sprachgefühl.

Ihre Kollegen werden gar nicht bemerken, dass Sie eine Schiene tragen!

Das Behandlungskonzept

Durch virtuelle 3D-Planung, technisches Know-how, effiziente Werkstoffe und regelmäßige Kontrolltermine bei Ihrem Zahnarzt erzielen Sie optimale Therapieerfolge.

Optimaler Tragekomfort

Für das Essen und Zähneputzen sind sie herausnehmbar. Zahnhygiene ist dadurch ganz einfach.

          

Kostengünstig

Die Kosten für eine MagEs Aligner-Behandlung sind deutlich geringer als für eine konventionelle kieferorthopädische Behandlung.

         

IN WENIGEN SCHRITTEN ZUM PERFEKTEN LÄCHELN

1

Ihr Besuch beim Zahnarzt

Zur Planung der Behandlung führt Ihr Zahnarzt zunächst eine Bestandsaufnahme Ihrer aktuellen Mundsituation durch. Dies beinhaltet eine Röntgenaufnahme, einige Fotografien sowie intraorale Scanaufnahmen oder alternativ dazu Abformungen Ihrer beiden Kiefer und ein Bissregistrat.

2

Behandlungsplan

Dank modernster 3-D-Computertechnologie wird nun ein virtueller, individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittener Behandlungsplan erstellt. Bereits vor Behandlungsbeginn haben Sie die Möglichkeit anhand einer Simulation einen Blick auf Ihr neues Lächeln zu werfen. Bei einem Besprechungstermin wird Ihr Zahnarzt Sie über den generellen Ablauf Ihrer Behandlung informieren. Nun müssen Sie nur noch Ihrer Behandlung zustimmen.

3

Herstellung der Schienen

Sobald uns Ihre Zustimmung zum Behandlungsplan vorliegt, werden wir Ihre MagEs Aligner in Zusammenarbeit mit unserem erfahrenen Laborpartner individuell für Sie anfertigen.

4

Start der Behandlung

Schon nach wenigen Wochen erhalten Sie Ihre ersten Schienen von Ihrem Zahnarzt. Um die Behandlung erfolgreich zu gestalten, sind regelmäßige Kontrolltermine unerlässlich. Im Rahmen dieser Termine erhalten Sie Ihr jeweils neues Set an Alignern.

5

Stabilisierung

Nach Abschluss der Behandlung hilft Ihnen eine Retentionsschiene dabei Ihr neues Lächeln dauerhaft zu erhalten.

 

WELCHE KOSTEN ÜBERNIMMT DIE KRANKENKASSE?

 

Die Aligner-Schienentherapie hat bislang noch nicht Einzug gefunden in die Leistungskataloge der gesetzlichen Krankenkassen.

Bei vielen Zahnzusatzversicherungen ist diese Art der Therapie jedoch schon im Leistungsumfang enthalten.

Bei privaten Krankenkassen wird bei einer medizinischen Zahnfehlstellung oft schon kein Unterschied mehr gemacht, ob Sie eine feste Zahnspange tragen oder sich für eine Aligner- Therapie entscheiden. Die Kosten werden teilweise oder sogar komplett übernommen.

Bitte kontaktieren Sie vor Behandlungsbeginn Ihre Zahnzusatzversicherung bzw. Ihre Krankenkasse, um den Umfang der Kostenübernahme abzuklären.

Frau mit Aligner 2.jpg
 

PREISE ZUM LÄCHELN

S

 890 €

Für kleinere Korrekturen vor allem im Frontzahnbereich.

  • Bis zu 10 Schienen

  • Eine Retainer-Schiene

  • Planungsgebühr: 90 €

M

 1.090 €

Für mittelschwere Fehlstellungen im Front- und Seitenzahnbereich.

  • Bis zu 20 Schienen

  • Eine Retainer-Schiene

  • Planungsgebühr: 90 €

L

 1.290 €

Für schwere Fehlstellungen im Front- und Seitenzahnbereich.

  • Bis zu 30 Schienen

  • Eine Retainer-Schiene

  • Planungsgebühr: 90 €

  • Das Zahnarzthonorar ist im Preis nicht mit inbegriffen.

  • Die Planungsgebühr wird fällig im Fall eines Behandlungsabbruchs nach Erstellung des Behandlungsplans.

  • Ersatzschienen erhalten Sie für 50 €/Stück, zzgl. Versandkosten.

  • Zusätzliche Retainer erhalten Sie für 50 €/Stück zzgl. Versandkosten.

Alle Preise zzgl. 7% MwSt. und Versand

 
 

Kontakt

MA GmbH

 

Firmensitz:

Enzlinger Berg 43

63864 Glattbach

Betriebsstätte & Lieferadresse:
Ottostraße 14-16

63741 Aschaffenburg

Tel:      06021 - 494 07 04

Fax:     06021 - 494 07 03

E-Mail: office@mages-zahnersatz.de

Öffnungszeiten:

Montag              8-18 Uhr

Dienstag            8-18 Uhr

Mittwoch           8-17 Uhr

Donnerstag       8-18 Uhr

Freitag               8-17 Uhr